Turnier

 

Kinder- und Jugendturnier am 22.08.2015 mit Spring- und Dressurprüfungen bis zur Klasse A**!

Die Ergebnisse zum Turnier finden Sie unter:

Reitturnier Geldern 22.08.2015 | FN-Erfolgsdaten

Zeiteinteilung 2015.pdf

Teilnehmer 2015.pdf

 

Zeiteinteilung

Dressur

 

 

 

 

 

 

 

Beginn

Prf.

 

Startfolge

Nenn

Richter

Aufsicht

 

09:30

3

Dressurreiter-WB - Aufg. RE1

E

34

2 + 4

3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

10:30

4

Dressur-WB - Aufg. E1

O

30

2 + 4

3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

11:30

6

Dressurprüfung Kl. A* -Aufg.  A2

P

34

2 + 4

3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

14:00

2

Reiter-WB Schritt-Trab-Galopp

 

 

 

 

 

 

 

1. Abt. Jahrg. 2003 und älter

 

7

1 + 5

4

 

 

 

2. Abt. Jahrg. 2004 - Aug. 2005

 

6

1 + 5

4

 

 

 

3. Abt. Jahrg. ab Sept. 2005 - 2006

 

7

1 + 5

4

 

 

 

4. Abt. Jahrg. 2007 und jünger

 

7

1 + 5

4

 

 

 

 

 

 

 

 

 

16:00

5

Dressurreiterprfg. Kl. A - Aufg. RA1

F

47

1 + 5

4

 

 

Springen

 

 

 

 

 

 

 

Beginn

Prf.

 

Startfolge

Nenn

Richter

Aufsicht

 

09:30

8

Stilspring-WB - ohne erlaubte Zeit

L

13

1 + 5

3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

10:30

9

Ponyspringsprüfung Kl. E

V

10

1 + 5

3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

11:00

10

Springprüfung Kl. E

H

16

1 + 5

3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

11:45

7

Springreiter-WB

B

14

1 + 5

3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

14:00

12

Springprfg. m. Idealzeit Kl. A*

D

30

2 + 3

4

 

 

 

 

 

 

 

 

 

15:30

1

Führzügel-WB

 

9

2 + 3

4

 

 

 

 

 

 

 

 

 

16:15

13

Springprüfung Kl. A** m. Stechen

N

26

2 + 3

4

 

Prüfung 11 Ponyspringprüfung mit Idealzeit Kl. A entfällt aufgrund der geringen Nennungszahlen!

Richter:

Wiltrud Giesen-Rechmann (1), Gabriele Lintorf (2), Sara Stöckert-Hilbrandt (3),

Siegrid Zbanyszek (4), Frau Sabrina Steffens (5)

Öffnungszeiten der Meldestelle:

Freitag 21.8.15 von 18:30 Uhr - 19:30 Uhr

Samstag 22.08.15 ab 8:30 Uhr

telefonische Startmeldung unter:

01575-9024699 und 0162-8274922

Die Startbereitschaft ist 45 Minuten vor Prüfungsbeginn zu erklären, für Prfg. 8 und 3 am Vorabend!

Nur vollständig bezahlte Nennungen können telefonisch abgehakt werden! Alle Prüfungen, bis auf

die Tageserste, können bis zu 30 Min. vorverlegt werden!